Sie sind hier: HEB Ausbildung

HEB Coachingausbildung


Als Berater/Coach HEB - Menschen wirksam helfen

HEB Coaching Fachschule Schweiz

Die HEB-Coaching Methode gehört zu den lösungsorientierten Beratungsmodellen. Sie arbeitet mit der Psychologie des Gesunden, schafft Kompetenzen in den drei Lebensbereichen Handeln, Erkennen, Beziehung. In der 1-jährigen, berufsbegleitenden Coaching Ausbildung lernen Sie Gesprächswerkzeuge und neuartige Übungen, in strukturierten und methodisch organisierten Sitzungsabläufen, einzusetzen. Theorie und wissenschaftliche Quellen sind die Lösungsorientierte Kurztherapie, Transaktionsanalyse (Scriptarbeit), NLP Techniken, Psychographie, systemische und zirkuläre Prozessarbeit, Atem- und Körperimpulsarbeit.

Die Ausbildung HEB-Coaching unterstützt Ihre Menschenkenntnis und berufliche Fachkompetenz in den Bereichen Pädagogik, psychosoziale Begleitformen, Seelsorge, Psychologie, Personalführung, Kundenkontakt, Familienberatung, Psychosomatik, Therapie, Psychotherapie, Coaching.

Die HEB Diplom - Ausbildungslehrgänge sind auf praxisbezogene psychologische Anwendungen ausgerichtet.
Die Teilnehmer erhalten zweckmässige theoretische Kenntnisse und fundierte „handwerkliche“ Fähigkeiten.
Durch die intensive berufsbegleitende Ausbildung verteilt auf 8 Module wird eine persönliche und qualitativ hochstehende Lernatmosphäre geschaffen.

Die Ausbildung zum Coach HEB ist gleichzeitig der erste Teil der Ausbildung zum Musik-Coach GCM/HEB.


Leiter der Ausbildungen sind Félicie de Roche und Andreas Besteck. (sie leiteten während 4 Jahren die ILP Fachschule Schweiz und bildeten an diversen Standorten in 16 Kursgruppen ca. 200 zufriedene Absolventen in ILP Integrierter Lösungsorientierter Psychologie/Psychotherapie aus).
Sie leiten seit 2009 die HEB Coaching Fachschule Schweiz.



Ausbildungen wie in:
BS, BE un ZH)


Kontakt
HEB Coaching Fachschule Schweiz
Im Gartenhof 1, 4123 Allschwil
Tel./Fax: 061 482 06 07
www.heb-coachingfachschule.ch